Mitteilungsübersicht
  • Gerhard Stocker: "Ich bin Brückenbauer und Vermittler"
  • Werner Grabherr: "Möchte auf jeden Fall mit dieser Mannschaft weiterarbeiten und diese Phase durchstehen"
  • Peter Rietzler: "Die Liga ist sicher gespalten"
  • Christian Adam: "Ich gehe davon aus, dass Werner Grabherr im Frühjahr Trainer sein wird"
  • Daniele Gabriele: „Ich denke, die zweite Halbzeit haben wir dann gezeigt, wie wir Fußball spielen können.“
  • Markus Schopp: „Wir waren heute nicht so gallig wie sonst gegen den Ball.“
  • Karl Daxbacher: „Wir machen uns das Leben immer schwer mit schweren Abspielfehlern“
  • Walter Kogler: „Der Elferpfiff ist in Ordnung. Also er trifft ihn und deshalb für mich unbestritten.“
  • Thomas Letsch: „Wir haben uns das, was wir uns in der ersten Halbzeit erarbeitet haben, in der zweiten kaputtgemacht.“
  • Klaus Schmidt über Marko Kvasina: „Er hat heute seine Startaufstellung gerechtfertigt.“
  • Walter Kogler: „Die Situation ist für die Austria um einiges brisanter geworden.“
  • Alfred Tatar: „Die Austria hat heute drei Punkte hergeschenkt.“
  • Thomas Schrammel: „Ein Punkt im Hanappi ist immer gut.“
  • Roman Mählich: „Nach vorne hin, da brauchen wir nicht reden, ist es kein Feuerwerk.“
  • Stefan Schwab: „Es ist für beide Mannschaften viel am Spiel gestanden und das hat man glaube ich gesehen.“
  • Walter Kogler: „Für Sturm ist dieser Punkt sehr, sehr wertvoll.“
  • Für den ehemaligen Dortmunder ist Kehl „genau diese Position, die jetzt Schalke braucht“
  • Büskens kann Entscheidung von Kovac verstehen: „Dieses Risiko muss er eingehen“
  • Ex-Schalker nimmt Team in die Pflicht: „Da fordere ich auch bei der Mannschaft etwas ein“ 
  • Sky Experte Fjörtoft zu den Schwankungen von RB Leipzig: „Vielleicht ist die Philosophie zu hart“
• Dardai: „Für einen Trainer ist ein 1:0 immer wunderschön“
• Maier: „Kompliment an Grujic, es war sein erstes Bundesligator. Das macht er überragend“
• Sky Schiedsrichter Experte Merk: „Für mich ein tausendprozentiger Elfmeter“
• Sky Experte Matthäus: „Im Revierderby hat es einen Elfmeter gegeben, der sicher nicht so klar war wie dieser Elfmeter“  
• Tedesco: „Wir sind immer wieder aufgestanden. Das wird auch dieses Mal passieren“
• Kovac zu Kimmich und Goretzka: „Das ist schon eine Achse, die im Moment richtig Spaß macht“
• Leipzigs Sabitzer nach Klatsche in Freiburg: „Wenn du hier 0:3 untergehst, wird wohl keiner eine gute Leistung gebracht haben. War wohl nichts“
• Sky Experte Metzelder: „Wenn man sich die Tabelle anschaut, ist das momentan Abstiegskampf auf Schalke“
  • Ranko Popovic: „Ich habe ihnen gesagt, ich bin nicht sicher, ob wir heute schön spielen können. Wichtig ist, dass wir punkten.“
  • Werner Grabherr: „Mir ist es scheinbar in dieser Woche nicht gelungen, den Druck von der Mannschaft zu nehmen.
  • Georg Zellhofer: „Es  hat kein Gespräch gegeben mit Peter Pacult und alles andere sind Spekulationen.“
  • Anton Pfeffer: „Mir gefällt das Auftreten von Grabherr, der nichts beschönigt.
  • Stephan Zwierschitz: „Gegen Salzburg ist jeder einzelne Punkt, den man macht, Gold wert.“
  • Walter Kogler: „Da haben die letzten ein, zwei Prozent phasenweise gefehlt.“
  • Philipp Schmidt: „Eigentlich spielt man in Österreich nicht so gerne gegen Salzburg, aber ja anscheinend liegt mir der Gegner.“
  • Philip Thonhauser: „Uns ging es vor allem um Solidarität und gleiche Wettbewerbschancen, ich glaube das ist ein ganz ein wichtiger Punkt.
  • Marco Rose: „Wir haben doch schon auch ein paar grundlegende Dinge vermissen haben lassen.“
  • Christan Ilzer: „Wir müssen wir aus diesem 1:0 noch mehr machen. Und deshalb sind wir dann am Ende enttäuscht.“
  • Lukas Schmitz: Es war ein extremes Kampfspiel, zwar nicht immer ein Leckerbissen für die Zuschauer, aber hochintensiv.
  • Anton Pfeffer: „Also ich hätte da schon einen Elfer gesehen.“
Weitere Mitteilungen laden

Herzlich willkommen

im Mediencenter von Sky Österreich. Hier finden Sie aktuelle Medienmitteilungen, Unternehmens- und Veranstaltungsinformationen sowie Bildmaterial.