Mitteilungsübersicht
  • Michael Zorc: „Irgendwann ist ein Punkt erreicht, wo man das nicht mehr tolerieren kann, da sind wir heute angekommen“
  • Bürki befürwortet Suspendierung: „Die Regeln gelten für alle“
  • Sky Experte Hamann rät, „das Kapitel zu beenden“: „Würde Aubameyang mit der Schubkarre dahin fahren, wo es am meisten Geld gibt“
  • Kölns Siegtorschütze Terodde: „Besser kann man bei seinen neuen Mannschaftskollegen nicht ankommen“
  • Zoran Kostic: "Das war ein Glücksspiel im zweiten Viertel"
  • Shawn Ray: "Wenn wir einen Titel gewinnen wollen, dann müssen wir Kapfenberg über 40 Minuten fordern können"
  • Greg Poss: „Eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung“
  • Serge Aubin: „Sowas kann schon mal passieren, man muss davon lernen“
  • Raphael Herburger: „Wir haben das Zeichen gesetzt, dass wir gegen Wien gewinnen können“
  • Jean Philippe Lamoureux: „Wir waren heute nicht sehr gut und das Ergebnis zeigt das“
  • Thomas Raffl: „Es läuft alles nach Plan, es wird noch zwei bis drei Wochen dauern“
  • Bernd Brückler: „Salzburg ist wieder sehr, sehr gefährlich und ein Titelanwärter“
 
  • Bernd Wimmer: "Das ist heute das Resultat aus den letzten Wochen"
  • Tilo Klette: "Wir haben nicht mit dem Selbstvertrauen gespielt, das wir haben sollten"
  • Rafael Rotter: „Es war jetzt nicht gerade der richtige Schritt.“
  • Craig Streu: „Wir sind eine einfache Mannschaft und müssen simpel spielen.“
  • Franz Kalla über die Suche nach Aubins Nachfolger: „Es bewerben sich bereits viele Kandidaten.“
  • Gary Venner über den Penaltytreffer Znojmos: „Der war wunderschön reingesetzt und im Endeffekt Icing on the cake für Znojmo.“
  • Stefan Höllerl: "Ray ist ein ganz wichtiger Baustein und den mussten wir halten"
  • Bernd Wimmer: "Heute war nicht mehr drin, Traiskirchen war stärker"
  • Markus Peintner: „Wir machen Schritte nach vorne, aber die Ergebnisse passen nicht“
  • Thomas Koch: „Gemeinsam können wir solche Siege feiern“
  • Lukas Herzog: „Es war sicherlich nicht das letzte Derby der Geschichte“
  • David Schuller: „Tore, Checks, Overtime, Penaltyschießen – alles was das Eishockey-Herz begehrt“
 
  • Gary Venner: „Das wird ein brutaler Dogfight sein.“
  • Steve Walker: „Es war eines der Spiele, das vom Kampf geprägt war und wo der Rhythmus gefehlt hat.“
  • Markus Peintner: „Es war sehr beeindruckend was sie nach der Zagreb Niederlage für eine Reaktion gezeigt haben.“
  • Enis Murati: "Die Serie geht weiter"
  • Thomas Stelzer: "Wir werden sicher nur einen Spieler holen, der uns wirklich besser macht"
  • Doug Mason: „Der KAC ist kaltblütig.“
  • Steve Walker: „Ich denke Graz hatte ein starkes erstes Drittel, da hatten wir ein wenig Glück.“
  • Gregor Baumgartner: „Das konnten sie nicht über die sechzig Minuten bringen.“
Weitere Mitteilungen laden

Herzlich willkommen

im Mediencenter von Sky Österreich. Hier finden Sie aktuelle Medienmitteilungen, Unternehmens- und Veranstaltungsinformationen sowie Bildmaterial.