Mitteilungsübersicht
  • Neuer Mannschaftswettbewerb findet vom 3. bis 12. Jänner in Australien statt 
  • Ausbau der Partnerschaft mit der ATP umfasst Live-Übertragungsrechte in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Sky Experte Patrik Kühnen: „Das kommende Tennisjahr beginnt gleich mit einem Paukenschlag“
  • Hans Gabbe, Sky Deutschland: „Es ist eine tolle Nachricht für unsere Kunden, dass wir uns jetzt die Rechte an einem weiteren Glanzlicht des Tennisjahres in der bundesligafreien Zeit sichern konnten. Durch den Ausbau der Partnerschaft mit der ATP und ATP Media können wir den höchst attraktiven ATP Cup übertragen und sind damit einmal mehr die Heimat der ATP Tour im deutschen und österreichischen Fernsehen“
  • Carsten Schmidt hat sich dazu entschieden, zum 31. Dezember seine Aufgabe als Vorsitzender der Geschäftsführung zu beenden
  • Sky COO, Continental Europe, Devesh Raj wird ab 1. Januar 2020 neuer Vorsitzender der Geschäftsführung
  • Carsten Schmidt bleibt 2020 weiterhin als Senior Advisor an Bord von Sky Deutschland
  • Reichweitenstärkste Premier League Übertragung der Sendergeschichte
  • Über 630.000 Zuschauer schauten in Deutschland und Österreich das Gipfeltreffen linear im TV
  • Nutzerzahlen im sechsstelligen Bereich über die Streamingservices Sky Go, Sky X und Sky Ticket
  • Weiterhin hohe Kontaktsumme von Sky und seinen Medien-Partnern für die Runden 1-12 der Österreichischen Fußball-Bundesliga: 1,74 Mio. Fans pro Spieltag.
  • Besonders bemerkenswert: 45 % der Fans nutzen digitale Verbreitungswege und unterstreichen so das Nutzungsverhalten moderner TV-User.
  • Kunden haben die flexible Wahl zwischen Basis-Paket, Champions-Paket, Bundesliga-Paket und dem kompletten Sportsbar-Paket
  • Lars Winking, Vice President Products & Marketing, Business Solutions, Sky: „Mit den neuen Sport-Paketen reagieren wir auf die Wünsche unserer Kunden
  • Studie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) und der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt zeigt Handlungsbedarf bei der Regulierung von Online-Content auf.
  • Globale Digitalunternehmen wie Facebook, Google & Co haben weitgehend freie Hand beim Löschen, Filtern oder Kuratieren von Inhalten.
  • Sky unterstützt medienpolitische Maßnahmen, die in Österreich und Europa online für mehr Fairness und Verantwortung sorgen sollen.
  • Noch mehr Bedienkomfort: Update für Sky+ Receiver ab sofort verfügbar
  • Jugendschutz ganz nach individuellen Bedürfnissen einstellbar
  • Kunden können aus drei Einstellungsmodi wählen
  • Update für Sky Go: App wird für Sky Q Kunden noch komfortabler
  • Lieblingsprogramme einfach zuhause aufnehmen und überall auch ohne Internetzugang anschauen
  • Neue Navigation: So finden Kunden ihre Programmfavoriten noch schneller
  • Sky Q wird mit dem neuesten Update kundenfreundlicher denn je
  • Jugendschutz ganz nach individuellen Bedürfnissen einstellbar
  • Kunden können aus drei Einstellungsmodi wählen
  • Sky Q Update: Neuer „Mein Sky“ Bereich für PIN & Paket-Verwaltung sowie vereinfachtes Hauptmenü für mehr Bedienkomfort
Weitere Mitteilungen laden

Herzlich willkommen

im Mediencenter von Sky Österreich. Hier finden Sie aktuelle Medienmitteilungen, Unternehmens- und Veranstaltungsinformationen sowie Bildmaterial.


Top Mitteilung

Top-Reichweiten für Sky beim Gipfelduell Liverpool gegen Man City in der Premier League
      
  • Reichweitenstärkste Premier League Übertragung der Sendergeschichte
  • Über 630.000 Zuschauer schauten in Deutschland und Österreich das Gipfeltreffen linear im TV
  • Nutzerzahlen im sechsstelligen Bereich über die Streamingservices Sky Go, Sky X und Sky Ticket

Sky zeigt die neu gegründete Basketball Superliga bis einschließlich der Saison 2021/22 und weitet die Basketball-Berichterstattung massiv aus
      
  • Die Vereinbarung zwischen Sky und dem Österreichischen Basketballverband umfasst bis zu maximal 48 TV-Spiele pro Saison
  • Alle weiteren Superliga Spiele werden ab der Saison 2019/20 im Live-Stream auf skysportaustria.at frei empfangbar gezeigt
  • David Morgenbesser: "Sky ist ein verlässlicher Partner des österreichischen Sports und wir freuen uns darauf, den erfolgreichen Weg fortzusetzen"
  • Gerald Martens: „Unser Ziel war es, jedem Kind die Möglichkeit zu geben, überall und zu jeder Zeit mit seinen Idolen mit zu fiebern. Dank Sky werden wir dieses Ziel nun realisieren können.“

Sky Österreich präsentiert mit dem ORF, A1, oe24.TV und LAOLA1 eine breite Free TV-Allianz für die Tipico Bundesliga ab 2018/19
  • Ab der Saison 2018/19 bis 2021/22 überträgt Sky live und exklusiv die Spiele der neuen 12er Liga
  • Die drei Spiele im Europa League Play-off werden zu Saisonende frei empfangbar auf skysportaustria.at zu sehen sein
  • A1 wird vier Spiele pro Saison live und frei empfangbar zeigen
  • Sky vergibt die TV-Highlights jeweils an den ORF und oe24.TV
  • LAOLA1 erwirbt die Rechte für Online-Highlights
  • Christine Scheil: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit reichweitenstarken, hochkarätigen Partnern, um die neue 12er Liga sowohl unseren Kunden als auch allen Fußballbegeisterten in Österreich spannend und hochwertig zu präsentieren.“

Das neue Sky: Das beste Entertainment-Erlebnis aller Zeiten
      
  • Einfacher, besser und mit vielen neuen innovativen Produkten und Services: Das neue Sky startet im Mai und ist aus den Wünschen der Kunden gemacht
  • Neues Sky Q bietet ein völlig neuartiges, personalisiertes und integriertes Fernseherlebnis: Ultra HD, Restart-Funktion, Autoplay und viele weitere innovative Features – zeitgleich auf bis zu fünf Geräten
  • Automatisches Sky Q Update für Sky+Pro Kunden ohne zusätzliche Kosten; Sky Q ist auch für alle neuen Kunden inkludiert
  • Sky Go, Sky Kids App und Sky+ Home wurden bereits komplett runderneuert
  • Das neue Sky Ticket macht ab Mai sofortiges streamen so einfach wie nie zuvor – überall nutzbar und monatlich kündbar
  • Das marktführende Sky Programmportfolio umfasst u.a. exklusive Sky Original Productions wie „Acht Tage“, „Das Boot“ und „Der Pass“, die weltweit erfolgreiche Entertainmentmusikshow „X Factor” sowie die exklusiven Live-Übertragungen der UEFA Champions League und der Österreichischen und Deutschen Fußball Bundesliga