26.01.2019

Renato Poljak: "Ich bin kein schlechter Spieler, aber ich habe noch viel Potenzial nach oben"

Pressetext (2916 Zeichen)Plaintext

  • Elijah Wilson: "Wir kommen alle hierher um Spaß zu haben"
  • Stefan Höllerl: "Mich freuts, wenn die Zuschauer Spaß gehabt haben"
Wien, 26. Jänner 2019 – Das Team International gewinnt mit 87:79 gegen das Team Austria beim All Star Day in der Admiral Basketball Bundesliga. Alle Stimmen zur Partie bei Sky Sport Austria HD.
 
Renato Poljak (Team Austria):
 
...über seine Teilnahme: „Es war ein unglaublich schönes Gefühl dabei sein zu dürfen, ich möchte mich an der Stelle auch bei allen meinen Fans bedanken, die für mich gevotet haben und mir die Gelegenheit gegeben haben mein Können hier unter Beweis zu stellen.“
 
…über seine Leistung: „Ich habe einfach nur Basketball gespielt. Ich bin kein schlechter Spieler, aber ich habe noch viel Potenzial nach oben.“
 
Mike Coffin (Trainer Team Austria):
 
...über den Sieg von Marck Coffin im 3-Point Shootout: „Ich bin sehr glücklich, sehr stolz auf Marck. Ich bin einfach ein stolzer Vater heute.“
 
Marck Coffin (Team International):
 
...über den Sieg im 3-Point Shootout: „Mein Vater hat mir gesagt, dass ich einfach werfen und Spaß haben soll und das habe ich gemacht.“
 
…über Curtis Bobb: „Er ist super für die Fans, sie lieben ihn und er soll wieder herkommen.“
 
Elijah Wilson (Team International):
 
...über den Sieg im Dunk Contest: „Letztes Jahr wurde ich nur Zweiter, das wollte ich heuer besser machen, es ist jetzt sehr schön gewonnen zu haben.“
 
…über den All Star Day: „Wir kommen alle hierher um Spaß zu haben, es gibt uns eine gute Pause während der Saison.“
 
Hayden Lescault (Team International):
 
…über die Auszeichnung als MVP: „Ich wollte nur gewinnen, aber dann sind die Würfe gefallen und ich habe offene Würfe bekommen, es ist einfach gut für mich gelaufen.“
 
…über Poljak: „Er hat großartig gespielt, er hat Würfe getroffen, er hatte ein paar Dunks. Wenn sie gewonnen hätten, dann wäre er sicher der MVP gewesen.“
 
Stefan Höllerl (Manager Traiskirchen Lions):
 
...über den All Star Day: „Mich freuts, wenn die Zuschauer Spaß gehabt haben, die Spieler haben Spaß gehabt und das ist das Wichtigste. Bisschen was drehen muss man während dem Event immer, der Spaß fängt für mich jetzt an.“
 
…über eine mögliche Neuverpflichtung bei den Lions: „Die Sponsoren der heutigen Veranstaltung waren sehr zufrieden, es gibt schon Termine in den nächsten Wochen und dann schauen wir einmal.“
 
Über Sky Österreich:
Sky gehört in Österreich mit rund 400.000 Kunden und einem Jahresumsatz von über 170 Millionen Euro (Stand: Juni 2018) zu den erfolgreichsten privaten Fernseh-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Österreich mit Sitz in Wien ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. 23 Millionen Kunden in sieben Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen.
 

Kontakt

Sportkommunikation Sky Österreich

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x