10.02.2018

Oliver Lederer: „Der Tatendrang ist da“

Pressetext (2540 Zeichen)Plaintext

  • Smail Prevljak: „Wir können jetzt nach vorne schauen, nach Europa schauen“
  • Heribert Weber: „Eine jämmerliche Leistung vom SKN St. Pölten“

Wien, 10. Februar 2018 – Der SV Mattersburg gewinnt in St. Pölten mit 3:0. Alle Stimmen zur Partie bei Sky Sport Austria HD.
 
SKN St. Pölten – SV Mattersburg, 0:3 (0:0)
Schiedsrichter: Harald Lechner
 
Oliver Lederer (Trainer SKN St. Pölten):

…nach dem Spiel: „Es ist nicht so, dass wir uns keine Gedanken über die Relegation machen. Bis dorthin sind aber noch einige Runden zu spielen und wir versuchen es jedes Mal besser zu machen. In der ersten Halbzeit war es ein sehr ausgeglichenes Spiel, mit dem ersten Fehler geraten wir wieder in Rückstand und sind dann für viele Minuten auseinandergebrochen, was so nicht passieren darf. Es tut mir Leid für die Leute, die heute gekommen sind, dass wir die letzte halbe Stunde nichts mehr zusammengebracht haben. Der Tatendrang ist da, ich will die Mannschaft gemeinsam mit dem Trainerteam jede Woche vorbereiten und verbessern.“
 
Smail Prevljak (SV Mattersburg):

…nach dem Spiel: „Das war heute ein sehr wichtiger Sieg für uns. Wir haben alles gegeben und am Ende verdient gewonnen. In der 2. Halbzeit haben wir es besser gemacht und uns mit den drei Toren belohnt. Es war ein verdienter Sieg. Wir können jetzt auch nach vorne schauen, auf die Europacupplätze schauen – man muss solche Ziele haben und daran denken, sonst schafft man es nicht.“
 
Walter Kogler (Sky Experte):

…über den SVM: „Von den Punkteabständen ist es derart eng, dass alles passieren kann. Wenn du nicht mehr im Abstiegskampf bist, hast du zwangsläufig die Möglichkeit um Europacupplätze zu spielen.“
 
Heribert Weber (Sky Experte):

…über den SKN: „Die Relegationsspiele haben sie noch nicht gewonnen, da muss eine starke Mannschaft auf dem Platz stehen, die sich kennt und untereinander versteht. Heute war das wieder eine jämmerliche Leistung. Es geht bei St. Pölten fast jedes Spiel schief. Mir kommt es fast so vor, als wäre die Mannschaft schwächer geworden.“
 
Über Sky Österreich:
Sky ist in Österreich mit rund 400.000 Kunden und einem Jahresumsatz von über 170 Millionen Euro (Stand: Juni 2017) eines der führenden privaten Fernseh-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Österreich mit Sitz in Wien ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. 23 Millionen Kunden in sieben Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen.
 

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x