31.07.2020

Glück und Leid während der Elternschaft: das Sky Original „Breeders“ ab 4. August bei Sky

Sky_Breeders Fotorechte: © Sky UK Ltd.

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Pressetext (4649 Zeichen)Plaintext

Wien, 31. Juli 2020 – Eltern kennen das sicher: Obwohl man seine Kinder über alles liebt, gibt es Momente, in denen man sie am liebsten auf den Mond schießen möchte. „Sherlock“-Star Martin Freeman hat zu diesem Thema eine Comedyserie kreiert und eigene Erfahrungen einfließen lassen. „Breeders“, eine Koproduktion von Sky Studios und dem US-Kabelsender FX ist ab 4. August immer dienstags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD sowie über Sky X und Sky Q auf Abruf zu sehen. Eine zweite Staffel wurde bereits in Auftrag gegeben.

Über „Breeders“:
Paul (Martin Freeman) versucht, ein liebevoller Vater zu sein, doch die Erziehung seiner beiden Kinder bringt ihn oftmals an den Rand des Nervenzusammenbruchs und löst immer wieder Selbstzweifel aus: Ist er wirklich der Mann, der er immer glaubte zu sein? Seine Partnerin Ally (Daisy Haggard) scheint auf den ersten Blick etwas besser mit der Situation zurechtzukommen. Sie schafft es, Paul zum Lachen zu bringen und hat die wunderbare Gabe, ihren schlaflosen Kindern eine Geschichte zu erzählen, während sie selbst im Halbschlaf liegt. Doch auch sie zweifelt daran, ob sie wirklich eine gute Mutter ist, ob sie auf Paul immer noch anziehend wirkt und wie sie ihren Fulltime-Job und das Familienleben unter einen Hut bringen kann. Zu allem Überfluss steht eines Tages Allys entfremdeter Vater Michael (Michael McKean) vor der Tür und zieht bei der Familie ein. Der eigenwillige Freigeist erzählt seinen Enkeln gerne mal, dass Hausaufgaben völlig unnötig sind und stellt den Haushalt zusätzlich auf den Kopf.

Neben Martin Freeman gehören auch die beiden „Veep“-Macher Chris Addison und Simon Blackwell zu den Serienschöpfern von „Breeders“. Die zehnteilige erste Staffel bietet einen offenen, manchmal brutal ehrlichen und witzigen Blick auf die moderne Kindererziehung und das Zusammenleben als Eltern, Partner und Berufstätige in allen Facetten des täglichen Lebens. In weiteren Rollen neben Martin Freeman sind u.a. Daisy Haggard („Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1“, „Back to Life“), Michael McKean („Better Call Saul“), Joanna Bacon („Tatsächlich … Liebe“) und Alun Armstrong („Sleepy Hollow“) zu sehen.

Facts:
Originaltitel: „Breeders“, Comedyserie, USA/UK 2020, 10 Episoden à ca. 30 Min. Regie: Chris Addison, Ben Palmer. Drehbuch: u.a. Martin Freeman, Chris Addison, Simon Blackwell. Darsteller: Martin Freeman, Daisy Haggard, Michael McKean, George Wakeman, Jayda Eyles, Joanna Bacon, Alun Armstrong.

Ausstrahlungstermine:
Ab 4. August 2020 immer dienstags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD sowie parallel über Sky X und Sky Q auf Abruf.
Wöchentliche Ausstrahlung, wahlweise auf Deutsch oder im Original.

Über Sky Österreich:
Sky ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows - viele davon Sky Originals. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD können Zuschauer in Österreich das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und auch via Sky X sehen. Sky Österreich mit Hauptsitz in Wien ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Unterhaltungskonzern Sky Limited.

Über Sky Studios:
Sky Studios entwickelt, produziert und finanziert eigene Dramen, Komödien und Dokumentationen für 24 Millionen Sky-Kunden und viele weitere potenzielle Zuschauer. Gestützt auf den Erfolg der von Kritikern gefeierten bisherigen Sky Originals, einschließlich der zehnfach Emmy-prämierten Serie „Chernobyl“, der BAFTA-prämierten Miniserie „Patrick Melrose“ und der internationalen Hits „Babylon Berlin“ und „Riviera“, präsentiert sich Sky Studios als neues kreatives Universum für Sky-Eigenproduktionen wie „The Third Day“ mit Jude Law, „ZeroZeroZero“ von den Machern von „Gomorrah“ und „The New Pope“, ein Werk des Oscar®-prämierten Regisseurs Paolo Sorrentino.

Sky Studios investiert weltweit in die Kultur- und Filmwirtschaft und hält Beteiligungen an zehn Produktionsfirmen im Vereinigten Königreich und in den USA. Sky Studios wurde im Juni 2019 gegründet. Zur Führungsspitze des Unternehmens gehören Gary Davey als Chief Executive Officer, Jane Millichip als Chief Commercial Officer, Caroline Cooper als Chief Finance Officer, Cameron Roach als Director of Drama UK, Jon Mountague als Director of Comedy UK, Nils Hartmann als Director Original Production Sky Italia und Marcus Ammon als Director Original Production Sky Deutschland und Österreich.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder (1)

Sky_Breeders
2 500 x 3 333 Fotorechte: © Sky UK Ltd.

Kontakt

Dominik Lehner
Senior Manager Program Communications

Tel.: +43 (1) 88021 3142
E-Mail senden
Twitter

Sky_Breeders (. jpg )

Maße Größe
Original 2500 x 3333 1,3 MB
Medium 1200 x 1600 439,3 KB
Small 600 x 800 156,9 KB
Custom x