Mitteilungsübersicht
  • Jakob Jantscher: „Es war ein hart umkämpfter Sieg“
  • Stefan Hierländer über mögliche Saisonziele: „Wenn man Zweiter wird, wäre das natürlich ein Traum“
  • Anton Pfeffer über WSG Tirol: „Sie haben das Optimale erreicht, nämlich, sich keine Sorgen zu machen um den Abstieg“
  • Reinhold Ranftl nach 4:0-Sieg: „Das war der LASK, wie wir ihn sehen wollen“
  • Roman Stary: „Wir waren zu harmlos heute“
  • Emanuel Pogatetz: „Es war heute ein sehr angenehmer Abend an der Seitenlinie“
  • Anton Pfeffer: „Heute hat der LASK ein Lebenszeichen abgegeben, was für den LASK absolut notwendig ist“
  • Andreas Ulmer: „Für mich ist das der schönste Beruf“
  • Maximilian Wöber über Red Bull Salzburg: „Es ist fast ein Jahrzehnt etwas aufgebaut worden, was richtig, richtig gut ist, mit einem Verein, der auch international immer besser wird, mit den letzten zwei Jahren in der Champions League“
  • Zlatko Junuzovic über mögliche internationale Erfolge in der Zukunft: „Der Weg passt und wir werden sehen, was die nächsten Jahre bringen“
  • Maximilian Wöber über das Feiern mit Zlatko Junuzovic: „Er hat zwei Kinder und wenn er um fünf nach Hause kommt, heißt es gleich weiterspielen. Aber mittlerweile ist er gut trainiert“
  • Dietmar Kühbauer über den möglichen zweiten Platz: „Wir sind in einer sehr guten Position, aber ich glaube nicht, dass wir in Badeschlapfen spielen können“
  • Robert Ibertsberger über die Favoritenrolle bei einer möglichen Relegation: „Favorit bist du jedenfalls als Bundesligist. Aber du hast auch am meisten zu verlieren“
  • Ibertsberger angesprochen auf die internationale Ausrichtung des SKN: „Man war mit mehreren Vereinen im Gespräch. Es war mit Wolfsburg einfach so, dass sie am schnellsten vereinsintern entschieden haben, es mit St. Pölten anzugehen“
  • Der ehemalige SKN-Trainer angesprochen auf Red Bull und seine Trainer: „Mit Hütter, Rose, Nagelsmann oder Glasner sind schon einige Trainer unterwegs, die von Red Bull profitiert haben“
  • Robert Ibertsberger über seine Zukunft: „Ich bin bereit, dass ich die nächste Aufgabe angehe“
  • Alfred Tatar über über die Favoritenrolle bei einer möglichen Relegation: „Ich sehe hier keinen Favoriten“
  • Der Podcast DAB | Der Audiobeweis ist ab sofort frei empfangbar auf skysportaustria.at sowie auf den gängigen Plattformen Spotify, Apple Podcast, Google Podcast, FYEO und Deezer abrufbar
Dominic Thiem
  • "Ich habe die ganze Zeit an meine Chance geglaubt"
  • "Die Italiener sind ein super Tennis-Publikum und werden geile Stimmung machen"
  • "Die Umstellung auf den komplett anderen Sand und die komplett anderen Bedingungen war nicht leicht"
  • Sky zeigt alle Spiele von Österreichs Nummer 1 Dominic Thiem in Rom live
Dominic Thiem
  • Das Match Dominic Thiem gegen Lorenzo Sonego morgen nicht vor 19:00 Uhr live & exklusiv auf Sky Sport Austria 4
  • Sky zeigt alle Spiele von Österreichs Nummer 1 Dominic Thiem in Rom live
bet-at-home Basketball Superliga
  • Das dritte Finalspiel am morgigen Donnerstag ab 20:00 Uhr live auf Sky Sport Austria 1
  • Markus Pargfrieder ist als Sky Experte und Co-Kommentator im Einsatz
Sky Cinema Resident Evil
  • Ab 4. Juni: Die sechs Kult-Auftritte von Milla Jovovich in der Gameverfilmungs-Reihe rund um die Uhr auf Sky Cinema Resident Evil
  • Milla Jovovich als Action-Amazone in „Resident Evil”, „Resident Evil: Apocalypse (Extended Version)”, „Resident Evil: Extinction”, „Resident Evil: Afterlife”, „Resident Evil: Retribution” und „Resident Evil: The Final Chapter”
  • Die drei Animations-Hits: „Resident Evil: Degeneration”, „Resident Evil: Damnation” und „Resident Evil: Vendetta” ebenfalls mit dabei
  • Alle „Resident Evil“-Kracher auch jederzeit abrufbar über Sky Q und Sky X
  • Gerald Baumgartner: „Wir haben etwas in die Wege geleitet, was jetzt wachsen kann, es ist vielleicht zu spät für die Bundesliga, aber wenn es die Relegation geben sollte, werden wir bereit sein“
  • Alexander Schmidt: „Der unbedingte Wille hat gefehlt“
  • Marc Janko: „Ich habe zu keinem Zeitpunkt geglaubt, dass St. Pölten gewinnt“
  • Alfred Tatar: „Es fallen Tore auf Seiten von St. Pölten, die gibt es in hundert Jahren nicht“
  • Andreas Heraf: „Riesenkompliment an meine Spieler, vom ersten Tag an haben sie alles umgesetzt“
  • Thomas Reifeltshammer: „Wunderschön, es war eine schwierige Saison, wir haben unser Ziel heute erreicht, darauf können wir stolz sein“
  • Klaus Schmidt: „Wenn man es sehr positiv sieht, war es Rasenschach“
  • Andreas Leitner: „Wir sind auf einem guten Weg“
  • Marc Janko: „Es ist ein Verdienst der ganzen Mannschaft und des Trainerteams – Kompliment an die Rieder“
Weitere Mitteilungen laden