Mitteilungsübersicht
  • Andreas Ulmer bei „Die Abstauber“: „Ich glaube, dass wir im ersten Spiel gegen die Bayern über weite Strecken ein gutes Spiel abgeliefert haben, das müssten wir über 90 Minuten durchziehen“
  • Mario Konrad: „Gerade zwischen Rapid und Austria geht es um die Vormachtstellung in Wien, ein Derby ist immer etwas Besonderes“
  • Manfred Fischer: „Wir betreiben unglaublich viel Aufwand unter der Woche und belohnen uns dann im Spiel nicht“
  • Maximilian Breunig: „Man sieht, dass in der österreichischen Bundesliga den jungen Spielern eine super Plattform gegeben wird“
UEFA Champions League
  • Zu Gast beim Titelverteidiger! Das Super-Duell FC Bayern München gegen Salzburg am Mittwoch ab 20:00 Uhr live & exklusiv auf Sky Sport Austria 1 und als Scoutingfeed für Taktikfüchse auf Sky Sport 4
  • Exklusiv für Sky Q Kunden: das Highlight-Spiel in München auf Sky Sport UHD auch live in Ultra HD und HDR & mit der „Was hab‘ ich verpasst?“-Funktion
  • Sky Anchor Thomas Trukesitz moderiert und der Sky Experte und ehemalige Salzburg-Torjäger Marc Janko analysiert die Begegnung
  • Andreas Herzog, Sky Experte und ehemaliger Bayern-Spielmacher, ist als Co-Kommentator neben Martin Konrad im Einsatz
  • Bereits am morgigen Dienstag führt Kapitän Marcel Sabitzer RB Leipzig ins Auswärtsspiel gegen das Starensemble von Paris Saint-Germain um Neymar & Kylian Mbappe - ab 19:30 Uhr live & exklusiv auf Sky Sport Austria 1
  • Nur Sky zeigt alle Spiele und Tore der UEFA Champions League in der Original Sky Konferenz live
  • Damir Buric: „Heute war das Manko, dass wir unsere Chancen nicht genutzt haben und der Gegner hat zu einfach Tore gemacht“
  • Andreas Leitner: „Derzeit ist es einfach sehr schwierig für uns, wenn wir in Rückstand liegen“
  • Ferdinand Oswald: „Ich bin froh, dass ich der Mannschaft heute helfen konnte“
  • Tobias Anselm: „Ein Tor feiert sich immer besser mit einem Sieg“
  • Hans Krankl über die Admira: „Wenn sich da im Verein nicht einiges ändert, dann wird es ein ganz schwieriges Jahr“
  • Walter Kogler über WSG Tirol: „Wenn sie diese Leistung so weiterbringen können, dann könnten sie heuer ein Jahr haben, wo sie relativ locker über die Runden kommen“
  • Gerhard Schweitzer über Marco Grüll: „Da sind wir noch lange nicht am Zenit“
  • Marco Grüll über seinen Marktwert: „Ich will einfach gut Fußball spielen und ob der jetzt steigt oder nicht, das sollen andere entscheiden“
  • Samuel Sahin-Radlinger: „Ich glaube, da schweißt sich jetzt ein bisschen was zusammen bei uns“
  • Manfred Nastl: „Die Rieder haben es gut gemacht“
  • Constantin Reiner: „Ich glaube, für die Zuschauer war es geil anzuschauen“
  • Hans Krankl: „Eine 3:2-Fürung muss ich auswärts über die Zeit bringen“
  • Robert Ibertsberger: „In der ersten Halbzeit hatten wir klar die Kontrolle und zweite Halbzeit waren wir einfach zu passiv“
  • Ahmet Muhamedbegovic über seinen Treffer: „Umso mehr freut es mich, dass ich heute meiner Freundin in der Früh gesagt habe, dass ich heute für sie ein Tor schieße, weil sie Geburtstag hat“
  • Aleksandar Jukic über sein erstes Bundesligator: „Ich würde mich über drei Punkte mehr freuen“
  • Hans Krankl über St. Pölten: „Sie haben zweite Hälfte ein wenig zu sehr verwaltet“
  • Walter Kogler: „Die Austria hat viel investiert in der zweiten Hälfte“
  • Nagelsmann nach Remis in Frankfurt: „Gegentor war sehr schlecht verteidigt“
  • Frankfurts Vorstand Fredi Bobic über Gehaltsverzicht: „Spieler sind sehr vernünftig“
  • RB-Keeper Gulacsi will Rückstand auf Bayern im direkten Duell „wiedergutmachen“
  • Sky Experte Matthäus zu Löw: „Erreicht die Mannschaft nicht mehr“
  • Bremens Baumann freut sich nach Remis in München: „Herz auf den Platz gebracht“
  • Schalkes Uth nach erneuter Niederlage deutlich: „Trainer ist das ärmste Schwein“
  • Später 3:3-Ausgleich für Hoffenheim-Trainer Hoeneß ein „brutaler Genickbrecher“
  • Sky Experte Hamann über Schalke: „Es ist wirklich peinlich“
  • Alex Pastoor: „Dann muss man ein Spiel dieser Art mit 0:0 heimbringen“
  • Manuel Kuttin: „Es ist wunderschön wieder im Tor zu stehen“
  • Alexander Kofler: „Ich hatte auch einen Geruchs- und Geschmacksverlust“
  • Marc Janko: „Ein enormer Erfolg für den WAC“
Jürgen Melzer
  • Titelchance Nummer 1 für Österreich: Das Doppelfinale Jürgen Melzer/Edouard Roger-Vasselin gegen Wesley Koolhof/Nikola Mektic ab 16:30 Uhr live & exklusiv auf Sky Sport Austria 2
  • Titelchance Nummer 2 für Österreich: Das Einzelfinale Dominic Thiem gegen Daniil Medwedew nicht vor 19:00 Uhr live & exklusiv auf Sky Sport Austria 2
  • Markus Schopp: „In den letzten Spielen sind wir nicht belohnt worden, heute ist es umgekehrt“
  • Dominik Thalhammer: „Wir haben was liegen gelassen“
  • Erich Korherr: „Ein reines Fußballstadion ist natürlich besser und würde auch besser in die Bundesliga passen“
  • Marc Janko: „Hartberg hat das Unentschieden drüber gerettet, in so einer Phase ist das Balsam“
  • Alfred Tatar: „Das Ergebnis sagt aus, dass LASK zwei Punkte verschenkt hat“
Weitere Mitteilungen laden

Herzlich willkommen

im Mediencenter von Sky Österreich. Hier finden Sie aktuelle Medienmitteilungen, Unternehmens- und Veranstaltungsinformationen sowie Bildmaterial.


Top Mitteilung

Das neue UEFA Champions League Abenteuer beginnt! Der Auftakt der Salzburger gegen Lok Moskau am Mittwoch live & exklusiv bei Sky
Sky Salzburg Spiele
  • Der Start der Salzburger gegen Lok Moskau am Mittwoch ab 18:00 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport Austria 1
  • Alfred Tatar, Sky Experte und ehemaliger Co-Trainer von Lok Moskau, ist als Co-Kommentator neben Thomas Trukesitz im Einsatz
  • Sky Anchor Woman Constanze Weiss moderiert und Sky Experte Marc Janko analysiert die Begegnung
  • Sky präsentiert fünf der sechs Salzburg-Spiele live und exklusiv in voller Länge - zusätzlich alle Auftritte der Salzburger live in der Original Sky Konferenz
  • Die Mega-Highlights folgen am 3. und 4. Spieltag mit den beiden Matches gegen Titelverteidiger FC Bayern München - live und exklusiv bei Sky
  • Jeden Abend ein Top-Spiel exklusiv und in voller Länge sowie alle Spiele und Tore der UEFA Champions League live nur bei Sky in der Original Sky Konferenz

Salzburger Fußball-Festspiele in der UEFA Champions League: Beide Superduelle gegen den FC Bayern, das Heimspiel gegen Atletico und beide Spiele gegen Lok Moskau live & exklusiv bei Sky
Übersicht UEFA Champions League Gruppenphase
  • Sky zeigt das Auftaktspiel der Salzburger gegen Lok Moskau am 21. Oktober um 18:55 Uhr auf Sky Sport Austria 1
  • Die Mega-Highlights folgen am 3. und 4. Spieltag mit den beiden Matches gegen Titelverteidiger FC Bayern München - live und exklusiv bei Sky
  • Sky präsentiert fünf der sechs Salzburg-Spiele live und exklusiv in voller Länge - zusätzlich alle Auftritte der Salzburger live in der Original Sky Konferenz
  • Sky überträgt während der Gruppenphase an jedem Abend ein Topspiel live und exklusiv, u.a. beide Duelle Juventus Turin vs. FC Barcelona - Ronaldo vs. Messi! - oder Paris Saint-Germain mit den Weltstars Neymar und Mbappe gegen RB Leipzig
  • Nur Sky zeigt alle Spiele und Tore in der Original Sky Konferenz live

Sky mit neuer Preis- und Paketstruktur. Mehr Unterhaltung, mehr Transparenz und Flexibilität!
  • Mit der neuen Preis- und Paketstruktur räumt Sky einiges an Komplexität gezielt auf. Keine großen Preissprünge mehr und volle Flexibilität nach dem ersten Jahr
  • Zugang zu den preisgekrönten Sky Originals, zahlreichen internationalen Serien-Highlights (HBO, FOX, Showtime, NBCU) und über 200 linearen Kanälen gibt es mit Sky Entertainment ab jetzt zu einem deutlich attraktiveren Preis
  • Bereits im Angebot enthalten ist der mehrfach ausgezeichnete Sky Q Receiver der bei einfacher Menüführung und Sprachsteuerung, bequemes Zurückspulen, individuelles Aufnehmen und UHD-Qualität ermöglicht
  • Auch die Premium-Pakete wurden überarbeitet und sind künftig bedarfsgerechter buchbar. Sowohl für das Programm als auch für die Features gilt - jeder kann sein eigenes TV-Erlebnis zusammenstellen - zu fairen und attraktiven Preisen
  • Nach dem ersten Jahr haben Kunden künftig eine einfache und transparente Wahl: weiterhin den Neukunden-Preis erhalten – Anruf genügt - oder volle Flexibilität für einen sehr geringen Aufpreis
  • Sky bietet damit nicht nur eine einzigartige Auswahl an linearen Kanälen, Top-Inhalten auf Abruf sowie das beste Fernseh-Erlebnis, sondern auch völlige Transparenz und ein absolut einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis

Das Herz der Deutschen Bundesliga schlägt bis 2025 nur bei Sky
Sky Deutsche Bundesliga Composite Logo
Bei Sky ab Sommer 2021:
  • Insgesamt 511 Spiele pro Saison aus Bundesliga und 2. Bundesliga, der Relegationen und den Supercup
  • 472 exklusive Spiele und 70 Spiele in UHD
  • Der komplette Bundesliga-Samstag live nur bei Sky
  • Jedes Einzelspiel und alle Konferenzen der 2. Deutschen Bundesliga live
  • Ausführliche Höhepunkte der Spiele vom Freitag und Sonntag direkt nach dem Schlusspfiff